#WirLiebenBlogs

tl;dr

„Make Blogosphere great again!“. Erste Aktion dieser Blogger-unterstützenden Seite ist eine Empfehlungsrunde – #WirLiebenBlogs. Jeder kann mitmachen. Veröffentlicht am 27.06.2018 einen Beitrag mit euren liebsten Blogperlen, die noch viel zu wenige kennen!

Lange Variante

#WirLiebenBlogs – ein Hashtag, eine Aktion, eine Website und vor allem eine Einstellung. Aus einer mitternächtlichen Schnapsidee vor ein paar Jahren in einer Hamburger Burgerbude haben sich mehrere Bloggertreffen („Bloggerbutze“) ergeben, in denen wir über gemeinsame Bestrebungen zur Stärke der etwas eingeschlafenen Blogosphäre gesprochen haben. Denn Blogs sind nicht tot, Algorithmen, Aufmerksamkeitsspannen und Alltagstrott haben sie nur irgendwie verändert.

Unser Ergebnis: #WirLiebenBlogs. Und sind damit sicherlich nicht alleine. Wer gerne Blogs liest oder selbst führt, ist hier genau richtig. Und auch wenn WirLiebenBlogs.de langfristig als Hub für andere Aktivitäten dienen soll, beginnen wir mit einer traditionellen Aktion – der Blog-Empfehlung.

Ein neues Herz für Blogs

Erschreckend irgendwie, dass die von Stylespion Kai Müller erdachte Aktion mittlerweile rund neun Jahre auf dem Buckel hat. Am 17. April 2009 hat der mittlerweile an anderer Webstelle aktive Berliner Fotograf bereits geschrieben:

„Seien wir doch mal ehrlich, die deutschsprachige Bloglandschaft steckt seit einiger Zeit in einer Depression. Im besten Falle wird zwar beobachtet, was die Nachbarn so machen, aber ein wirkliches miteinander findet meist nur in Ausnahmefällen statt.“

Mit „Ein ♥ für Blogs“ wollte er ein Gegenzeichen setzen – mit Erfolg. Bis 2012 wurden insgesamt sechs Runden (zunächst von Kai, dann von anderen Bloggern) umgesetzt. Dutzende Blogs haben mitgemacht und hunderte kleine bis große Blog-Empfehlungen wurden kundgetan. Ein Quell der Inspiration, des Tellerrandüberschauens und so ein bisschen mehr Gemeinschaft.

Leider ist die Aktion aus diversen Gründen im digitalen Sande verlaufen. Jetzt, über fünf Jahre später, finden wir, dass es wieder Zeit werden sollte. Lange haben wir im Rahmen der „Bloggerbutze“ überlegt, was wir anders machen können, weil wir ja nicht plump „kopieren“ wollen. Aber eigentlich ist die simple Mechanik Trumpf. Also haben wir zu Dezentralisierungszwecken auf den gemeinschaftlichen Initiatorhub WirLiebenBlogs.de gesetzt – entsprechend auch der neue Aktionsname.

Wie funktioniert das?

Jeder, der mitmachen möchte, veröffentlicht am Aktionstag einen Blogbeitrag, in dem die jeweils persönlichen Blogtipps aufgeführt werden. In der Darstellungsweise und Anzahl der empfohlenen Blogs seid ihr natürlich komplett frei. Ob ihr einfach drei Links in den Text haut oder zehn eurer Lieblingsseiten inklusive Foto und Interview mit den Bloggern in großer Form featured – wir freuen uns über jegliche Mitmach-Varianten.

Damit wir eine schöne Übersicht sämtlicher teilnehmender und empfohlener Blogs erstellen können, solltet ihr uns am besten Bescheid geben, dass ihr mitgemacht habt. Kommentiert dazu bspw. unter dieser Seite oder schickt uns eine Mail. Schön wäre auch, wenn ihr den Hashtag #WirLiebenBlogs auf den Social-Kanälen nutzt, damit wir die Aktion nach Außen tragen und Beiträge einfacher identifizieren können.

Wann genau?

Das erste #WirLiebenBlogs findet am Mittwoch, den 27. Juni 2018 statt. Veröffentlicht eure Beiträge einfach irgendwann an diesem Tag. Wer auf die Aktion aufmerksam machen möchte, kann vorab gerne einen Info-Post veröffentlichen, in dem auf das Aktionsdatum hingewiesen und zum Mitmachen motiviert wird.

Wer macht mit?

Eine Übersicht über alle teilnehmenden Blogs findet ihr auf der Unterseite „Teilnehmer„. Wir aktualisieren die Liste stetig, sobald es los geht.

Nutzt gerne das Logo

Neben dem Hashtag #WirLiebenBlogs könnt ihr natürlich auch gerne unser Logo im Rahmen eurer Teilnahme an dieser oder weiteren Aktionen nutzen. Danke an dieser Stelle an Tim vom Studio Godewind für die Erstellung!

21 comments

      1. Is online 🙂 Sind allerdings auch nur die üblichen Verdächtigen. Ich liebe diese Aktion aber, weil man mal wieder viele neue Blogs sieht.
        Ich werde die „Teilnehmerliste“ nachher mal übernehmen und auch noch einmal verbloggen, denn es gibt so viele tolle Blogs in DE. Man findet die nur nicht 😔

    1. Magst du noch den Link zu deinem Beitrag posten? Habe eben selbst kurz geschaut, aber auf die Schnelle nichts gefunden 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.