#TagderBlogroll

tl;dr

Am 13. November 2018 stellen wir die Blogroll ins Rampenlicht – aktualisieren sie, verschönern sie, platzieren sie besser, veröffentlichen Beiträge dazu, schmökern in den Listen anderer und feiern die Vernetzung am #TagderBlogroll.

(UPDATE: Der nächste TdB ist am 12.11.2019!)

Blogroll?

Einst war sie Quell der Inspiration und Mittel des Über-den-Tellerrand-Schauens, doch mittlerweile droht ihre Existenz nicht nur an den Rand der Submenüs zu rutschen, sie steht gar kurz vor der Ausrottung: die Blogroll.

Wir finden sehr schade, dass die Auflistung befreundeter und empfehlenswerter Blogs heutzutage oftmals nur noch ein Schattendasein hegt. Ja, sie ist irgendwo auf der Seite zu finden, aber meist wurde sie seit Ewigkeiten nicht aktualisiert, führt inaktive Blogs und kaum einer weiß noch, dass es sie überhaupt gibt. Dabei kann sie so viel Gutes tun, enthält sie doch entgegen unserer Empfehlungsrunde #WirliebenBlogs nicht nur ein paar bisher viel zu unbekannte Blogperlen, sondern eine volle Bandbreite toller und thematisch passender Seiten.

Wir möchten die Blogroll wieder in den Vordergrund rücken und rufen daher den „Tag der Blogroll“ aus (social-kurz: #TagderBlogroll)!

Tag der Blogroll

An jedem zweiten November-Dienstag wollen wir fortan den #TagderBlogroll gemeinsam mit euch feiern. Das passt zum Auftakt, dem 13. November 2018, besonders gut, weil dann auch der „Weltnettigkeitstag“ („World Kindness Day“) ist, wir machen also quasi den „Welt-net-igkeitstag“ draus (*ba-dum-tss!*).

Wie läuft das ab?

Frischt eure Blogroll auf und kramt sie aus den Untiefen eurer Navigation hervor (so ihr noch eine habt, sonst erstellt eine neue). Stellt sie mehr in den Vordergrund, indem ihr zum Beispiel einen Beitrag darüber schreibt, dass ihr sie aktualisiert und/oder neu gestaltet habt. Seid stolz auf eure persönliche Lieblingsblogs-Liste! Oder Lieblings-Twitterer, -Podcaster – Whateverer. Und selbst wenn ihr keine eigene Blogroll haben wollt, aber die Idee toll findet, schreibt über die originellsten Blogrolls, die ihr kennt. Macht Gedichte, Videos oder Theateraufführungen zu ihren Ehren – was auch immer ihr wollt. Hauptsache, die Blogroll als solche tritt wieder in Erscheinung und regt zu Inspiration und ausgefallenen Schmökerrunden an.

Wir würden uns auch sehr freuen, wenn ihr den #TagderBlogroll vorab publik macht, damit möglichst viele mitmachen können. Schreibt gerne in euren Blogs oder Social-Kanälen, dass der 13. November 2018 der erste „Tag der Blogroll“ ist und wir dann alle gemeinsam dieses prächtige Stück Blogkultur feiern.

Gesammelte Blogrolls

Lasst uns gerne wissen, wenn ihr am #TagderBlogroll teilgenommen habt (z.B. per Kommentar hier oder durch Nutzen des Hashtags bei euren Tweets, etc.). Auf dieser Unterseite werden wir nach Ablauf der Aktion alle teilnehmenden Blogrolls gesammelt auflisten. Das wird also quasi die ultimative „Blogroll-Blogroll“. Meta gut!

Offizielles Event

Meldet euch doch beim offiziellen Event auf Facebook an. Lasst uns die Blogroll wieder zu dem machen, was sie einst war!

UPDATE: Nach dem „Tag der Blogroll“ ist vor dem „Tag der Blogroll“ – auch für 2019 haben wir bereits ein Event angelegt.

16 comments

  1. Pingback: Meine Woche (162)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.